TRAVEL DIARY | Colourful New York City #maximaCOMEPASS

Colorful New York City

Bunt, Bunter, New York!

Der erste Stopp auf unserer Reise durch die USA war New York City. Und weil New York City bekanntlich ja niemals schläft, war der Kulturschock dementsprechend groß. Je größer und überwältigender, desto besser – so scheint hier das Motto zu sein. Abgesehen davon wurde mir schnell bewusst, dass hier nichts unmöglich ist. Zu hoch, zu verrückt, zu schön und zu bunt gibt es einfach nicht. Also ganz nach meinem Geschmack! Besonders beeindruckt hat mich dabei vor allem die Streetart in den Straßen von New York City. Hinter jeder Ecke versteckt sich ein neues Kunstwerk, das nur darauf wartet abgelichtet und auf Instagram hochgeladen zu werden.

Da ich nicht vollkommen unvorbereitet in den Urlaub starten wollte, habe ich versucht mich vor dem Urlaubsantritt schlau zu machen und die angesagtesten und farbenfrohsten Fotospots in New York City zu erforschen, damit ich meinen Feed mit ganz vielen schönen Bildern füttern kann. Leider konnte ich dazu vorab keinen Blogpost oder Erfahrungsbericht finden, der mich vollends zufriedenstellte und mir meine Fragen beantwortete. Aus diesem Grund habe ich euch jetzt die buntesten Fotolocations zusammengestellt, die ihr so nur in der aufregendsten Stadt der Welt findet.

Lovewall by HEKTAD

Normalerweise sind es süße Katzen, leckeres Essen, oder schöne Frauen, die die Social Media-Welt erobern. Jetzt sind es Wände – genaugenommen kreative und farbenfrohe Wände, die gleichzeitig auch noch die universelle Botschaft “Choose Love” aussenden! Auf kunstvolle Art und Weise soll an das Schöne und Gute im Leben erinnert und mit ganz viel Farbe Freude versprüht werden. Schon so oft habe ich die bunten Lovewalls auf Instagram bestaunt. Den Wunsch eines eigenen Fotos vor diesem kunterbunten Hintergrund konnte ich mir nun auch endlich erfüllen. Mein Favorit unter den Lovewalls ist das Exemplar von HEKTAD in SoHo beim Brooklyn- Diamond Coffee in der 234 Lafayette Street. Das Gute daran ist, sollte euch während dem Fotoshootings der Hunger packen, dann findet ihr nebenan gleich zwei der beliebtesten Restaurants in NYC – das vegane Restaurant „by Chloe“ und das „Jacks wife Freda“. Mehr zu diesen Restaurants findet ihr hier.

Pietro Nolita

Wenn Barbie ein Restaurant eröffnen würde, dann würde es genau so aussehen. Das Restaurant Pietro Nolita ist nämlich ein durchwegs rosarotes Fleckchen Erde. Wenig überraschend sammeln sich daher unzählige Mädels davor um ein Foto nach dem anderen zu schießen. Auch hier das Praktische: Wenn die langen Fotoshootings hungrig machen, kann man einfach im Restaurant vorbeischauen und sich eine leckere Portion Nudeln gönnen. Und gleich noch ein Hinweis an meine männlichen Leser: Das Restaurant ist DER Frauenmagnet schlechthin – da lohnt sich ein Besuch! Das Restaurant befindet sich  in der 174 Elizabeth Street.

Lovewalls Nr. 2

Nach diesen Prachtstücken musste ich besonders lange suchen, denn es ist sehr schwer herauszufinden, wo sich diese wunderschönen Wände befinden. Schlussendlich habe ich sie an der Ecke Kenmare Street/Mott Street entdeckt. Das Problem ist nämlich, dass viele der Kunstwerke immer wieder neu gestaltet und mit anderen Motiven überstrichen werden. So hat man leider nie die Garantie, dass diese Wände beim nächsten Besuch noch in den gleichen Farben erstrahlen. Die Chancen stehen aber recht groß, dass dann eine neue kunstvolle Überraschung auf euch wartet.

4. Cupcake ATM

Sehr lustig fand ich vor allem den Cupcake ATM von Sprinkles, denn dieser Bankomat spuckt kein Geld aus, sondern leckere Cupcakes – und sieht dabei noch richtig süß aus. Sehr innovativ und perfekt geeignet für ein cooles Foto. Den Cupcake ATM findet ihr in der 780 Lexington Ave, die ganz in der Nähe des Central Parks liegt.

5. Mansur Gavriel

Mein letzter Stopp war das Mansur Gavriel, eigentlich ein Shop in dem man tolle Schuhe und Taschen kaufen kann. Ich habe ihn hingegen als Foto-Location genutzt, da auch dieser ganz in der Farbe Rosa gehalten wurde. Als weiteres Highlight enthält er auch einen eigenen Flower Shop mit wunderschönen Blumenkreationen. Der Shop befindet sich in der 134 Wooster Street und ist auf jeden Fall einen bunten Besuch absolut wert.

Ich hoffe ich konnte euch bei der Suche nach dem perfekten Fotospot in NYC helfen. Ich hatte großen Spaß beim Erforschen dieser verrückten und kunterbunten Stadt. Da es bis zu meinem nächsten Besuch sicher nicht lange dauern wird, würde ich mich über Tipps freuen.  Habt ihr andere coole und bunte Fotolocations in New York City entdeckt? Hinterlässt mir doch ein Kommentar und helft auch ihr den Instagram-Liebhabern da draußen bei der Suche nach dem perfekten und buntesten Foto.

#maximaCOMEPASS #coloursoflife

♡ Eure Vanessa

8 Kommentare

  1. beachgirl
    19. August 2017 / 22:31

    Super Fotos! Muss auch bald nach NYC!!!!

    • Vannese by Vanessa
      30. August 2017 / 5:46

      Dankeschön! Ja solltest du unbedingt, es gibt dort sogar einen Beach ;).

      Alles Liebe,
      Vanessa

  2. Jil
    20. August 2017 / 1:29

    Super schoene Bilder! Hab bei meinem NY Urlaub in Brooklyn und Greenwich damals auch viele solcher Locations gesehen 🙂

    • Vannese by Vanessa
      30. August 2017 / 5:43

      Liebe Jil! 🙂
      Ich freu mich sehr, dass du vorbeigeschaut hast :). Vielen Dank! Leider habe ich es dieses Mal nicht nach Greenwich geschafft, aber in Brooklyn gab es auch sehr viele Locations da hast du recht. Aber NYC ist so schön, da weiß man gar nicht wo man anfangen soll ;).

      Ich wünsch dir weiterhin eine schöne Reise!

      Alles Liebe,
      Vanessa

  3. THEBESTROOMMATE
    20. August 2017 / 8:23

    Coole Idee, der etwas andere Reiseführer!
    Viel Spaß noch auf der weitere Reise 🙂

    • Vannese by Vanessa
      30. August 2017 / 5:44

      Vielen Dank! Freut mich, dass er dir gefällt. Da solltest du auch unbedingt mal hin und die schönen Ergebnisse, dann auf Instagram stellen :P.

      Dankeschön :*!

      Alles Liebe,
      Vanessa

  4. emu11
    20. August 2017 / 9:12

    Hallo. Rosa ist die Farbe der Liebe. Wirklich guter Fotograf.

    • Vannese by Vanessa
      30. August 2017 / 5:41

      Hallo lieber Emu11! 🙂

      Da hast du vollkommen recht. Vielen Dank, ich werde es ihm ausrichten!

      xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.