Wimpernverlängerung | Zum perfekten Augenaufschlag im ENVY Studio

 

Klimper hier, Klimper da, Lashes sind einfach wunderbar.

Ok ok, Poetin werde ich wohl keine mehr, aber ein großer Fan von verlängerten Wimpern bin ich auf alle Fälle schon. Ich denke bei diesem Thema gibt es nur zwei verschiedene Meinungen. Die einen lieben sie und die anderen fragen sich, wozu eigentlich?

Eine Wimpernverlängerung ist schön und praktisch

Ich kann euch sagen wozu! Mit einer Wimpernverlängerung fühlt man sich immer frisch, gestylt und mit einem Augenaufschlag wie diesem automatisch super sexy! Für mich Grund genug die Wimpernverlängerung auszuprobieren. Genau das habe ich auch in meinem Lieblings-Beautystudio, dem ENVY Studio in Wien, getan. Und ich bin absolut angetan von den Lashes. Denn egal zu welcher Tages oder Nachtzeit, egal ob bereits zahlreiche Stunden auf der Uni oder in der Arbeit verbracht und sogar beim Sport – mit diesen Wimpern ist einem stets eine Art von Frische im Gesicht garantiert. Mit meinem tollen Tan und diesen tollen Wimpern stehe ich morgens auf und habe gar nicht mehr das Bedürfnis mich zu schminken. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Make-up – aber für den Alltag darf es auch einmal natürlich sein.

Natürlicher Look trotz Wimpernverlängerung

Apropos Natürlichkeit: Häufig wird einer Wimpernverlängerung auch mangelhafte Natürlichkeit vorgeworfen. Das kommt natürlich auf die Qualität der Wimpern darauf an und für welche Art der Verdichtung man sich entscheidet. Mir war es aber besonders wichtig, dass die Wimpern trotzdem noch natürlich wirken und nicht zu übertrieben sind. Das ist den Mädels im ENVY Studio auch absolut gelungen. Danke dafür! <3

Q&A: Alles über die Wimpernverlängerung im ENVY Studio in Wien

Was ist eine Wimpernverlängerung?

Bei einer Wimpernverlängerung handelt es sich um Kunstwimpern, die mit einem speziellen medizinischen Kleber auf die natürlichen Wimpern geklebt werden. Damit werden die Wimpern verdichtet und ein besonderer Augenaufschlag garantiert. Auf Wimperntusche kann ab sofort verzichtet werden.

Warum sollte man die Wimpernverlängerung im ENVY Studio machen?

Die Stylistinnen im ENVY Studio verfügen über langjährige Erfahrung und wurden in den USA ausgebildet. Vor allem aber wird versucht die Wünsche und Vorstellungen der Kunden zu erfüllen und dafür nehmen die Ladies im ENVY Studio sich auch Zeit. Die Atmosphäre ist sehr entspannt, man kann kurz abschalten und ist dabei auch in guten Händen. Vor allem aber werden qualitativ hochwertige Produkte verwendet und jede Wimper wird einzeln in detaillierter Handarbeit eingesetzt. In kürzester Zeit wird in detaillierter Feinarbeit der perfekte Augenaufschlag gezaubert. Ich bin mir sicher jeder hat schon einmal eine „büschelartige“ Wimpernverlängerung gesehen – das wird im ENVY Studio nicht passieren.

Wie funktioniert das Einsetzen der Wimpern?

Grundsätzlich funktioniert es ganz einfach. Man nimmt auf einer Kosmetikliege Platz, schließt die Augen und relaxed. Den Rest erledigen die Kosmetikerinnen. Zuerst wird ein kühlendes Augenpad unterm Auge platziert und die Haut rund um die Augen gespannt, sodass auch alle Wimpern gut erreicht werden können. Dann wird jede Wimper einzeln auf die eigenen Wimpern geklebt und voila schon bekommt man den perfekten Wimpernaufschlag. Der Vorgang dauert ca. 30-40 Minuten und ist absolut schmerzfrei. Es ist mir sogar schon einmal passiert, dass ich fast eingeschlafen wäre! 🙂

   

Wie bereitet man sich auf die Wimpernverlängerung im ENVY Studio vor?

Man sollte ungeschminkt zur Behandlung kommen und die Wimpern bzw. den gesamten Augenbereich zuvor gründlich reinigen. Es sollte auch am Tag der Behandlung kein Make-up getragen und auch auf Cremes und Wimpernzangen verzichtet werden. Nach der Wimpernverlängerung sind dem Make-up aber keine Grenzen mehr gesetzt.

Kann man sich nach der Wimperverlängerung noch schminken?

Nach einer Wimpernverlängerung kann man sich ganz normal schminken. Ein flüssiger Eyeliner (Alternative: stiftartige Eyeliner) darf jedoch nicht verwendet werden, da diese meist sehr ölhaltig sind und die Wimpern lösen.

Welche Wimpern passen am besten zu dir?

Die Stylistinnen im ENVY Studio analysieren vor der Behandlung die natürlichen Wimpern, denn diese sind von Mensch zu Mensch verschieden. Dementsprechend entscheiden sie welche Art von Kunstwimpern am besten zu einem passen. Es gibt verschiedene Arten von synthetischen Wimpern, verschiedene Stärken, Längen und unterschiedliche Formen. Natürlich kann man seinen Look selbst zusammenstellen, von dramatischen Cat Eyes bis hin zu einem sehr natürlich aussehenden Look, sind der Lashes-Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Was muss man nach der Wimpernverlängerung beachten?

Es ist ganz besonders wichtig, dass die Wimpern die nächsten 24 Stunden nicht mit Wasser in Berührung kommen, denn in diesem Zeitraum besteht die Gefahr, dass sich der Kleber lösen könnte. Auch der heiße Dampf der Dusche oder einer Sauna, sowie lange Sonnenbäder und Solariumbesuche sollten in dieser Zeit erstmals vermieden werden. Danach sind die Wimpern auch absolut wasserfest.

Zum Abschminken wird ein Make-up Entferner ohne Öl empfohlen, denn wie bereits erwähnt löst dieses die Bindekraft des Klebers. Wenn ich mir einen Eyeliner ziehe, entferne ich diesen meist zusätzlich mit einem speziellen Wattestäbchen, da ich damit genauer arbeiten kann und man bei einer Wimpernverlängerung nicht zu stark reiben sollte. Wimperntusche werdet ihr in Zukunft keine mehr brauchen.

Die Wimpern können alle zwei, drei oder vier Wochen neu aufgefüllt werden. Das Auffüllen ist notwendig, da die eigenen Wimpern aufgrund des natürlichen Wachstumszyklus von selbst ausfallen. Grundsätzlich hat eine menschliche Wimper eine Lebensdauer von 30-90 Tagen.

Mein Fazit

Ich kann von mir selbst sagen, dass mein Set für 2 Wochen sehr voll bleibt und dann nach und nach die ersten Wimpern ausfallen. Daher versuche ich meine Refill alle drei Wochen einzuplanen. Besonders die erste Woche sind die Wimpern traumhaft schön und überzeugen mit dem perfekten Schwung.

 Ich kann sagen, dass ich wirklich unglaublich begeistert bin von meiner Wimpernverlängerung und kann und möchte auf diese tollen Wimpern einfach nicht mehr verzichten. Die Lashes ersparen mir so viel Zeit, die ich vorher mit dem Schminken – insbesondere mit dem Tuschen der Wimpern – verbracht habe. Außerdem fühle ich mich – und das ist die Hauptsache – einfach wohl damit.

Man kann es also nicht überlesen: Ich liebe meine Lashes und bin mit der Arbeit im ENVY Studio mehr als zufrieden.

PS: Am Schönsten sind die Wimpern in Kombination mit einem leuchtenden Tan. Schaut unbedingt auf meinem Beitrag über das Spray Tanning im ENVY Studio vorbei.

Hier geht’s zur Homepage:www.envy-studio.at

Verpasst die Entwicklung meiner Wimpern auf keinen Fall auf meinem Instagramprofil. Bald wird es auch wieder ein Gewinnspiel auf Instagram geben! Stay tuned!

Hattet ihr schon einmal eine Wimpernverlängerung oder wolltet es immer schon einmal ausprobieren?

Eure Vanessa

*In freundlicher Zusammenarbeit mit dem ENVY Studio

 

3 Kommentare

  1. Gina
    16. Juni 2018 / 19:19

    Richtig richtig schön!!! Hab mich nie getraut, aber das sieht echt super aus

  2. 19. Juni 2018 / 8:31

    Danke für diesen Beitrag 🙂 deine Fotos sind richtig schön geworden und du hast den Prozess der Wimpernverlängerung echt toll erklärt ich überlege auch schon so lange mir eine machen zu lassen vor allem für meinen anstehenden Urlaub stelle ich mir das super praktisch vor

    Alles Liebe
    Nani

  3. Nakic Nikolina
    24. Juni 2018 / 10:27

    Wow, schaut einfach wahnsinnig aus!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.